Freier-Paartanz

Was ist Freier-Paartanz?

Einfach als Paar tanzen!

Der Freie-Paartanz schafft Dir und Deinem Tanzpartner einen geschützten Raum, in dem es einfach ist, Paartanz zu erleben:

Freier
Nicht äußere Vorgaben, sondern das Gefühl zweier Individuen bestimmt die Form.
Paar
Wir haben das Potential, uns den Augenblick gegenseitig zu einem wunderschönen Moment zu gestalten.
Tanz
Der Tanz verbindet das gemeinsame Erleben im Hier und Jetzt.

Egal ob als Paar oder Einzelperson: Komm einfach bei uns vorbei!
Nur so kannst Du erleben, wie sich der Freie-Paartanz anfühlt.


Teilnehmerstimmen:

Johannes: "Die Tanzstunden bei Jeanette und Daniel sind für mich wertvoll, da sie beibringen, wirklich MITEINANDER zu tanzen: Gemeinsame, harmonische Bewegung ist wesentlich. Schrittabfolgen spielen erst einmal keine Rolle. Spüren und fühlen, nicht denken. Einer der beiden Tanzpartner führt, der andere lässt sich führen - auch das will gelernt sein. Und siehe da, auf dieser Basis entwickeln sich dann von selbst gemeinsame Tanzschritte und die Welt des Tanzens steht offen!"

Anika: "Liebe Jeanette, lieber Daniel, ein kleines Feedback und vor allem vielen Dank für die tollen Stunden am Mittwoch. Absolut empfehlenswert kann ich nur sagen. Was persönlich für mich toll war, ist die Tatsache, dass ich den Stress des Berufsalltags ablegen konnte. Teilweise bin extrem angespannt zu euch gefahren, danach war ich durchgehend bester Laune. Ich hoffe sehr, dass sich der Freie Paartanz etabliert. Vor allem als Frau ohne Tanzpartner war es nie irgendwie unangenehm, man hat sich gleich wohl gefühlt und hat auch wirklich tolle Tanzschritte gelernt, gelernt sich auch mal führen zu lassen beim Tanzen und das noch mit wunderschönen fließenden Bewegungen. Jeder kann tatsächlich tanzen, wenn man Spaß daran hat. Bis zum nächsten Mal."

Michael: „Für mich war der Tanzkurs genau das richtige. Eigentlich ist es ja auch total bescheuert (aber vielleicht typisch Deutsch), dass jemand kommt und sagt, welche Schrittfolge man bei welcher Musik zu machen hat. Bei diesem Tanzkurs aber ging es darum, erst mal ein Gespür für die Musik und für sich selbst zu entwickeln, für das eigene Gefühl eine Ausdrucksform zu finden und dann in seinen Bewegungen so klar zu sein, dass die Tanzpartnerin weiß, wohin die Reise geht! J So muss ein Tanzkurs aufgebaut sein! Das macht Sinn, weil Tanzen Ausdruck von Emotion ist und daher am Gefühl, am Herz ansetzen muss, nicht am Wissen.“

Stefan: "Ich tanze leidenschaftlich gerne allein und frei. Ich bin zum Freien Paartanz gegangen, um meinen Horror vor Paartänzen zu überwinden, der noch aus der Tanzschulzeit stammt: "vor-seit-tep-rück..", immer mitzählen und anschließend mit der Partnerin diskutieren wer jetzt was falsch gemacht hat. Diesmal war alles anders. Es gibt beim Freien Paartanz keine festgelegten Schrittfolgen, sondern wichtige Tipps wie man zu zweit harmonisch und miteinander verschmolzen das machen kann, was die Musik und die augenblickliche Stimmung ausdrücken. Und ich habe einen neuen, lebendigen und freudvollen Zugang zum Thema Führen und Geführt-Werden gefunden. Denn beim Tanz muss ich führen, sonst funktioniert es nicht. Und es hat traumhaft gut funktioniert: wir haben ständig neue Schrittfolgen und Abläufe erfunden und einen Riesenspaß dabei gehabt."

Wer unterrichtet?

Jeanette und Daniel

Jeanette
Tanzen ist Leben – ist seit vielen Jahren das Motto von Jeanette. In Kinder- und Jugendjahren als „Sport“ betrieben, wurde Tanzen im Laufe ihres Lebens immer mehr zum Weg des „Lebendigseins“.

Jeanette arbeitet seit mehreren Jahren in eigener Praxis als Tanztherapeutin und hat den Tanz in vielen verschiedenen Formen in ihrem Alltag integriert. Mit dem Angebot des „Freien-Paartanzes“ möchte Jeanette Ihren, durch den Tanz erfahrenen Reichtum, weiter geben und freut sich auf die Vermehrung von Glück.

Daniel
Vor 25 Jahren wollte er nicht glauben, das Tanzen jedem in die Wiege gelegt ist. Doch heute weiß er, dass jeder tanzen kann. Nach über 20 Jahren Tanzerfahrung, weiß er, worauf es ankommt, um mit seinem Tanzpartner in einen gemeinsam Tanz-Flow zu kommen.

Mit dem Unterrichten des Freien-Paartanzes möchte Daniel seinen Beitrag für eine lebenswertere Welt leisten. Denn der Freie-Paartanz erhöht die Anzahl von wundervollen Stunden in unserem Leben.

Wann?

Ab September wieder jeden Mittwoch

20:15 - 21:15 Unite2Dance (Kizomba I)
DAMEN: Möchtest Du Tanzengenuss von Anfang an?
HERREN: Möchte Du einfühlsam Führen können?

Kizomba Unite2dance macht von Anfang an Spaß, denn wir machen Übungen zum gefühlvollen Verbindungsaufbau zu sich selbst und den Partner. Kizomba Unite2dance ist damit der ideale Vorkurs für jeglichen Paartanz und für Erfahrene, die mehr Harmonie und Hingabe beim Paartanzen erleben wollen.

21.30 - 22.30 Develop2Kiz (Kizomba II)
Willst Du das Gefühl der Einheit aus Tanzpartner, Kizomba und Dir erleben?

Durch die Bewusstmachung von Basiselementen aus verschiedenen Perspektiven wie Dame, Herr, Musik, Emotion, Interpretation und Körper wirst Du die Klaviatur Deines eigenen Tanzes entwickeln.
Kizomba Devlop2Kiz erhöht Deine Freiheit die Musik im Einklang mit Deinem Tanzpartner zu interpretieren und so den Moment zu einem authentischen Genusserlebnis zu machen.

Anmeldung über SALSAMÀS.de:
Per Telefon: 0172 82 165 69 oder per E-Mail: info@salsa-mas.de